Unfallversicherung

Leistung

•••Die private Unfallversicherung leistet, wenn Ihr Kunde einen Unfall erleidet oder verletzt wird.

 

Zielgruppen


Die private Unfallversicherung kann als Zusatzleistung einer bestimmten Kundengruppe kostenlos angeboten werden, wie z. B. Bankkunden oder einer Personengruppe, z. B. Mitgliedern von Sportvereinen. Sie kann zudem auch gemeinsam mit anderen Versicherungspolicen angeboten werden. Zahlreiche Branchen können davon profitieren, wie z. B.:
Banken
Hypothekenbanken
Einzelhändler
Kfz-Versicherer

Sportvereine
Sportorganisationen
Immobilien-
anbieter
Gewerkschaften
Arbeitgeber

Vorteile

•••
Todesfall:
Das Todesfallrisiko infolge eines Unfalls kann als eigenständiges Produkt oder als Ergänzung zu einem anderen Produkt angeboten werden. Es wird dann im Todesfall eine festgelegte Zahlung an Ihren Kunden geleistet.
 
Verletzungen:
Pauschalzahlungen können bei bestimmten Verletzungen Ihres Kunden – angefangen bei  Knochenbrüchen bis hin zum Verlust von Gliedmaßen – geleistet werden.
 
Arbeitsunfähigkeit:
Im Falle einer Arbeitsunfähigkeit Ihres Kunden könnten zudem auch gelegentlich wöchentliche oder monatliche Zahlungen zur Unterstützung Ihres Kunden geleistet werden.
Kontakt

Weitere Produkte

•••

Finanzierung

Rund Ums Haus

Einkommensschutz

Automotive

FlightCare